2018
SILVANER
Homburg Gössenheim
Eiswein
edelsüß

40,00

106,66 / l

 

Eiswein edelsüß

Rz 167,2      S 11,7      9,5 % vol.

enthält Sulfite

Weinbeschreibung Download

 

Artikelnummer: 18022283 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

 

Lage

Lagenweine – sie verkörpern das perfekte Zusammenspiel von Lage und Rebsorte. Namenspatron der Lage Homburg in Gössenheim ist die zweitgrößte Burgruine Deutschlands inmitten der bedeutendsten Naturschutzgebiete Europas. Die Böden sind mit kleinen Splittern des Wellenkalkes durchsetzt und mit Lösslehm gemischt. Die Rebhänge sind nach Süden geneigt und haben eine Hangneigung zwischen 25 und 50 %. Dieser Silvaner ist am Arnberg gewachsen. In Gössenheim liegen knapp 70 % unserer Weinberge.

 

Rebsorte

Silvaner

 

Verkostungsnotiz

In der Nase üppige und gehaltvolle Aromen gelber Früchte. Konzentrierter Duft nach getrocknetem Weinbergspfirsich und reifer Birne. Feine exotische Früchte wie Mango, Feige und Banane.

Rosinen und feinster Honig umschmeicheln die Zunge. Eine perfekt lebendige Säure lässt alle Aromen zu einer vollendeten Harmonie verschmelzen. Ein sehr, sehr langer Nachhall macht diesen Eiswein zum Hochgenuss.

 

Speisenempfehlung

Perfekt zu würzigem Käse wie Stílton, Roquefort oder reifem Gorgonzola. Gerne auch zu altem, würzigem Gouda, Pecorino oder Parmigiano Reggiano.

Ein gelungenes Match zu Sorbet aus Pfirsich mit lauwarmer Schokopraline und Mandelschaum, oder zu einer feinen Tarte Tatin.

 

Auszeichnung

Goldmedaille der Fränkischen Weinprämierung